« Home | "Wut" bis nach Würzburg » | Wordpress Video Tutorial » | Die letzte Messe ist noch nicht gelesen » | Unter den Talaren - Frust seit vielen Jahren » | Deutschland 5:0 » | Endlich, Big Brother spricht zu uns! » | Ellen Allien » | Bob Log III auf der großen Leinwand » | Frau TV - Maischberger und Kerner in Evas Geiselha... » | Zeit, dass hier was weht... » 

Freitag, September 29, 2006 

Wo ist Osama Bin Laden?

Gute Frage. Vielleicht weiß ja der Präsident von Pakistan, Pervez Musharraf, wo sich der Bärtige rumtreibt. Einfach mal fragen.
Musharrafs PR-Offiziere haben verstanden wie die Vermarktungsmechanismen im US-Showbusiness funktionieren.
Warum sonst sollte ein General, der sich mithilfe des Militärs an die Macht geputscht hat und die Islamische Republik Pakistan seit Jahren mit Sonderrechten regiert, in Jon Stewarts Daily Show kommen? Natürlich um sein neuestes Buch zu promoten:

(YouTube-Direkt)

Wenn ich der Präsident von Pakistan wäre, würde ich auch versuchen, möglichst schnell meine Memoiren zu schreiben. Und vor allem würde ich dafür sorgen, dass sie ein Bestseller werden. Die Millionen Dollar Honorar des Verlags machen sich bestimmt gut auf einem Schweizer Nummernkonto. Das gibt Sicherheit. Man kennt das doch: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch...

Links to this post

Link erstellen

Listed on BlogShares