« Home | 80 Jahre Erdbeermund » | Kruzifix' » | Rob Corddry commits suicide » | Als Fernsehen noch aufregend war... » | Monk Time! » | Frieden schaffen ohne Waffen » | Natascha Merkel » | Heute Zapp Spezial! » | Wo ist Osama Bin Laden? » | "Wut" bis nach Würzburg » 

Mittwoch, Oktober 18, 2006 

Berliner Schnauze ohne Herz

Heute auf dem Nachhauseweg von der Arbeit:
In die volle U-Bahn steigt die Frau ein, die ich jeden dritten Tag sehe, wie sie das Straßenmagazin Motz zu verkaufen versucht. In dem Abteil voll abgekämpfter Menschen, die alle in ihre warmen Wohnungen fahren, hat sie wieder einmal wenig Erfolg. In einem Gang spricht sie einen Mann an, der gerade seine Kippen hervorholt: "Ich würde mich auch über eine Zigarette freuen." Antwort: "Ich kann dir ja gleich einen Kuchen backen." Sprachs und steigt laut lachend mit seinen zwei Begleiterinnen aus.

Links to this post

Link erstellen

Listed on BlogShares