« Home | Lecker Schwedenhappen » | Happy Birthday Nicole » | Dabei hatte der Tag so gut angefangen... » | EMI vs. YouTube » | Erste WM-Bilanz » | Kurt Krömer wird seriös » | Bei Amazon an der Theke » | Hubschraubereinsatz » | 2. Internationaler Fußballfrühschoppen » | Voll die Attrappe » 

Mittwoch, Juni 21, 2006 

Billy Childish live in Berlin


The Earl of Suave himself gibt sich nach vielen Jahren die Ehre und kommt mal wieder nach Berlin! Am 10. August 2006 wird Billy Childish im 'Diego Inn' (ehemals Festsaal Kreuzberg) auftreten.
Als er das letzte Malin Berlin war, musste das Konzert der Headcoats im SO36 kurzfristig abgesagt werden, da der Vater von Schlagzeuger Bruce Brand gestorben war. Am Ende gab es dann lediglich einen verkürzten Akkustik-Gig. Diesmal aber hoffentlich wieder in voller Montur und Besetzung, höchstwahrscheinlich mit den Buff Medways.
Ready, Sect, Go!

(Danke für den Hinweis, Stephanie)

Links to this post

Link erstellen

Listed on BlogShares