« Home | "The Eraser" im Stream » | 5. Internationaler Fußballfrühschoppen » | Held » | Guten Morgen Argentinien » | Phantom » | Handy killed the TV-Star » | Art Brut Petition für Top of the Pops » | Mel Brooks in Space! » | Holländische Jukebox » | In der Jauch(e) Grube » 

Mittwoch, Juli 05, 2006 

Wider die Beckmanisierung

(Foto:herrner)

Die Zeit ist knapp. Bis zum WM-Finale (ohne deutsche Beteiligung) sind es nur noch vier Tage. Aber wenn uns die späten Tore der Italienier etwas lehren, dann, dass es sich bis zur letzten Minuten zu kämpfen lohnt. So sieht es jedenfalls Rainer Moritz auf der Medienseite des Berliner Tagesspiegel. Sein Auruf: Stoppt Beckmann! Wie? Einfach auf der gleichnamigen Homepage unterschreiben.

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Lediglich die freundliche Bitte, doch hier mal vorbeizuschauen.

Links to this post

Link erstellen

Listed on BlogShares